SexLex: Stimmbruch

Stimmbruch
In der Pubertät wächst beim Jungen auch der Kehlkopf und die Stimmbänder werden länger. Dadurch wird die Stimme tiefer. Während der Wachstumszeit kippt die Stimme dann ein paar Monate lang manchmal um, klingt mal ganz rau und männlich und im nächsten Moment total piepsig.