SexLex: Schwangerschaftshormon

Schwangerschaftshormon
Wenn eine Frau schwanger ist produziert ihr Körper verstärkt das Hormon Östrogen, das den Zyklus unterbricht. Es verhindert, dass weitere Eizellen reifen und ein Eisprung stattfindet. Das ist wichtig, damit sich der Fötus ungestört entwickeln kann.
Das Ausbleiben der Monatsblutung ist dann auch das erste Schwangerschaftszeichen.