SexLex: Orgie

Orgie
In der Antike, im alten Griechenland, bezeichnete man damit ein religiöses Kultfest zu Ehren von Dionysos, dem Gott der Lust. Dabei waren alle Teilnehmer verpflichtet, Sex miteinander zu haben.
Heute meint man mit dem Wort Gruppensex oder eine Sex-Party. Prüde Menschen bezeichnen oft allerdings auch schon Fêten, auf denen viel geflirtet und geküsst wird als Orgie.