SexLex: Kamasutra

Kamasutra
Der Name des altindischen Lehrbuches der Liebeskunst, dass ungefähr im Jahr 250 n.Chr. geschrieben und gezeichnet wurde. Es enthält Regeln für alle Fragen der Liebe und der Sexualität. Außerdem werden 729 Stellungen beim Geschlechtsverkehr beschrieben und in künstlerischen Abbildungen gezeigt.
Das Buch ist ein schönes Beispiel, wie Menschen in anderen Kulturen viel offener und lustvoller mit Sexualität umgehen, als wir es in Europa kennen.