SexLex: Jungfernhäutchen

Jungfernhäutchen
Eine ringförmige Hautfalte, die den Scheideneingang teilweise verschließt. Normalerweise reißt dieses Häutchen beim ersten Geschlechtsverkehr. In vielen Kulturen dient es als Zeichen, ob eine Frau noch Jungfrau, also "unberührt" ist. Tatsächlich kann das Jungfernhäutchen aber auch so klein sein, dass es nicht reißt oder zum Beispiel beim Sport reißen.