SexLex: Geschlechtsdrüsen

Geschlechtsdrüsen
Die Eierstöcke und die Hoden bezeichnet man auch als Drüsen, weil sie Stoffe produzieren und abgeben.