SexLex: Geliebte / -r

Geliebte / -r
Der Begriff kann ein bisschen doppeldeutig sein. Einerseits sagen Menschen zu ihrem Freund oder ihrer Freundin oder auch zu Ehemann oder -Frau ”mein Geliebter”, ”meine Geliebte”. Andererseits benutzt man das Wort aber auch, wenn man sagen will, dass jemand eine heimliche Nebenbeziehung hat. Vielleicht, um damit auszusagen, dass in der festen Beziehung die Liebe nicht mehr vorkommt.