SexLex: Duftstoffe

Duftstoffe
Alles was wir riechen können sind Duftstoffe. Meistens denken wir bei dem Wort allerdings an Gerüche die wir angenehm finden.
Auch im Zusammenhang mit Liebe und Sexualität spielt der Geruchssinn eine wichtige Rolle. Zum Beispiel sagen wir nicht Zufällig, dass wir jemanden, den wir mögen, gut riechen können. Beziehungsweise, dass uns jemand stinkt, wenn wir ihn nicht leiden können.
Bei Tieren spielen Düfte eine große Rolle als Lockstoffe, damit die Paarung zustande kommt. Aber auch Menschen können von Gerüchen sexuell erregt werden. Es funktioniert nur nicht so einfach und direkt wie bei Tieren. Der Körpergeruch eines Menschen den man liebt kann total anmachend sein. Wenn man sich nicht mehr versteht wirkt der selbe Duft dann aber vielleicht nur noch abstoßend.
Viele Parfüm-Hersteller tun in ihrer Werbung so, als müsste man nur ihren Duft tragen und alle Männer oder Frauen liegen einem sofort zu Füßen. Eine Erfolgsgarantie bekommt man natürlich nicht, aber ausprobieren schadet ja nicht.