SexLex: Anilingus

Anilingus
Ein Fremdwort für das Lecken oder Küssen des Afters beim Sex. Manche Leute benutzen dafür das englische Wort Rimming, eine mögliche deutsche Übersetzung ist "Arschlecken". Es gibt kein freundliches deutsches Wort dafür, wahrscheinlich weil viele Menschen gelernt haben, diesen Teil ihres Körpers schmutzig zu finden und sich nicht vorstellen können, dort Lust zu fühlen.