SexLex: Amor

Amor
der Name des Liebesgottes im alten Rom. Auf Bildern wir er dargestellt als kleiner Junge, manchmal geflügelt, mit Pfeil und Bogen. Wenn er Menschen seine Pfeile ins Herz schießt verlieben sie sich. Deshalb sagt man manchmal von Verliebten sie wären "von Amors Pfeilen getroffen" oder man schreibt die beiden Namen in ein Herz, in dem ein Pfeil steckt.