SexLex: Absaugmethode

Absaugmethode
Eine Art des Schwangerschaftsabbruchs. Die am häufigsten verwendete Methode. Ein dünnes Röhrchen wird vorsichtig durch die Scheide in die Gebärmutter eingeführt, mit einer Unterdruckpumpe wird dann der Inhalt der Gebärmutter abgesaugt. Die Frau braucht lediglich eine örtliche Betäubung und es dauert nur wenige Minuten. Der Eingriff kann in einer normalen Arztpraxis gemacht werden und normalerweise darf die Frau anschließend sofort wieder nach Hause gehen.