Häufig gestellte Fragen (FAQ): Wenn man mit jemandem schlafen will, liebt man ihn dann?

Thema: Wenn man mit jemandem schlafen will, liebt man ihn dann?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo,

ich bin seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen
und überlege mit ihm zu schlafen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich ihn liebe. Kann ich trotzdem mit ihm schlafen? Liebe ich ihn, wenn ich mit ihm schlafe?
Sara* w 18 Jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo Sara,

wenn ich Sie richtig verstehe, heißt die Frage: Darf ich mit ihm schlafen, auch wenn ich ihn vielleicht nicht richtig liebe? Liebe und das Bedürfnis nach Sex mit jemandem, gehen nicht immer parallel. Es kommt auch vor, dass man Lust auf Sex mit jemandem hat und man ihn gar nicht so richtig sehr liebt, oder man es zumindest nicht so genau weiß. Ob man dann mit ihm schlafen darf? Bei der Antwort ist vielleicht am wichtigsten zu überlegen: Ist es für beide okay wie es ist? Wenn der andere davon ausgeht, dass mit dem Zusammenschlafen auch der große Liebesbeweis erbracht ist, dann sollte man es, wenn man selbst über die Liebe unsicher ist, eher nicht tun, um den anderen nicht zu verletzen. Wenn es nicht um den „Beweis“ der Liebe geht, sondern für beide eine gewisse Unsicherheit in Ordnung ist und beide an der Sexualität miteinander Freude haben, auch wenn die Fragen der Liebe noch offen sind, dann kann man durchaus mit dem anderen schlafen. Dann macht man ihm/ihr nichts vor, sondern lässt die Unsicherheiten gemeinsame Unsicherheiten sein. Es ist vieles erlaubt, so lange man den anderen in seinen Gefühlen ernst nimmt und nicht absichtlich verletzt.
Mit freundlichen Grüßem das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Sex and more

Weitere Kategorien: