Häufig gestellte Fragen (FAQ): Ist ganz häufiges Onanieren auch noch unbedenklich?

Thema: Ist ganz häufiges Onanieren auch noch unbedenklich?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo ,

ist es auch noch unbedenklich, wenn man sehr häufig onaniert?
Kevin* m 15 Jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo Kevin,

prinzipiell ja. Auch bei ganz häufigem Onanieren erleidet ein Mensch keinerlei körperliche Schäden. Es gibt vereinzelt Menschen, die sich Sorgen machen, weil sie die Häufigkeit ihrer Onanie wie einen Zwang erleben. Das heißt, sie haben das Gefühl, sie können sich kaum auf etwas Anderes längere Zeit konzentrieren ohne zwischendurch zu onanieren.

Wenn man das Gefühl hat, den „Kopf für nichts anderes frei zu haben“ und man darunter eigentlich leidet, dann gibt es die Möglichkeit, sich durch Gespräche bei einem psychologisch ausgebildeten Fachmenschen Hilfe zu holen. Nicht weil es um körperliche Schäden ginge, sondern weil dann vielleicht die Frage wichtig ist: Was für einen Sinn hat das viele Onanieren? Und wenn derjenige darunter leidet wäre die Frage wichtig: Wie kommt derjenige, der so viel onaniert auch sonst in seinem Leben zu mehr Entspannung?
Mit freundlichen Grüßen das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Sex and more

Weitere Kategorien: