Häufig gestellte Fragen (FAQ): Durch Onanie impotent?

Thema: Durch Onanie impotent?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo,

kann man durch Selbstbefriedigung impotent werden?
Patrik* m 16 Jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo Patrik,

dass man durch Onanie impotent wird, ist eine Aussage, die Generationen von Jugendlichen in Angst und Schrecken versetzt hat. Nicht nur Impotenz wurde bei häufiger Onanie angedroht, sondern auch noch Rückenmarksschwund, der sich letztendlich auf Hirnfunktionen auswirken würde. So hatte man also nicht nur Sorge, dass man später „nicht mehr kann“, sondern auch noch, dass man verblödet.

Zum Glück wissen wir heute, dass all das nicht wahr ist. Onanieren ist grundsätzlich unschädlich. Es hinterlässt keinerlei körperliche Schäden und hat keinerlei negative Langzeitfolgen. Man könnte eher von positiven Folgen sprechen, insofern, als jeder Mensch beim Onanieren herausfinden kann, was ihm besonders gut gefällt und dabei seinen Körper und seine Reaktionen besonders gut kennen lernt.
Mit freundlichen Grüßen das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Sex and more

Weitere Kategorien: