Häufig gestellte Fragen (FAQ): Wirken sich Einnahmefehler auch auf den nächsten Zyklus aus?

Thema: Wirken sich Einnahmefehler auch auf den nächsten Zyklus aus?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo,

ich habe folgendes Problem: während meines letzten Zyklus habe ich die Pille vergessen. Mein Freund und ich haben deshalb zusätzlich mit Kondomen verhütet. Seit 3 Tagen nehme ich jetzt die neue Packung und habe mit meinem Freund geschlafen. Kann es sein, dass sich der Einnahmefehler des letzten Zyklus auch jetzt noch auswirkt? Muss ich Bedenken haben und mir ggf. die Pille danach besorgen? Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr, sehr dankbar.
Vielen Dank und liebe Grüße
Petra* w 22 Jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo Petra,

Wenn ihr Einnahmefehler in der dritten Woche des letzen Zyklus passierte und wenn Sie nicht die empfohlene Vorgehensweisen für solch einen Fall befolgten (nachzulesen unter der Frage 1 dieses Kapitels: „Pille vergessen“), wirkt sich der Einnahmefehler tatsächlich auf den jetzigen Zyklus aus. Sollte das bei Ihnen so gewesen sein, ist die möglichst schnelle Einnahme der „Pille danach“ wichtig. Der Verhütungsschutz nach solch einer Pillenpanne ist erst wieder gegeben, wenn Sie die ersten sieben Dragees der jetzigen Pillenpackung regelmäßig eingenommen haben.
Mit freundlichen Grüßen das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Rund um die Verhütung

Weitere Kategorien: