Häufig gestellte Fragen (FAQ): Können sie mir etwas über den Nuva Ring sagen?

Thema: Können sie mir etwas über den Nuva Ring sagen?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo Profa-Team,

ich habe vor kurzem etwas über den Nuva Ring gelesen. Nun würde ich gerne Genaueres wissen. Wie funktioniert er? Wo bekommt man ihn? Vielen Dank!
Isabel* w 24 Jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo isabel,

der Nuva Ring ist, genau wie die Pille, ein hormonelles Verhütungsmittel. Er gibt stetig eine Dosis von weiblichen Geschlechtshormonen frei. Sie verhindern jeden Monat, dass ein Ei aus den Eierstöcken frei gesetzt wird. Die Frau kann also nicht schwanger werden, weil kein Eisprung stattfindet. Außerdem verändern die Hormone die Konsistenz des Schleims im Gebärmutterhals und macht Sperma das Eindringen in die Gebärmutter unmöglich.
Der Ring besteht aus einem weichen Kunststoff.
Er wird von der Frau zusammengedrückt und wie ein Tampon in die Scheide eingeführt. Nach drei Wochen wird der Ring wieder entfernt, indem man ihn mit dem Finger „herausangelt“. Nach einer ringfreien Woche, in der die Frau normalerweise ihre Periode hat, wird ein neuer Ring eingeführt.

Der Nuva Ring ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel mit etwa der gleichen Wirksamkeit wie die Pille. Er wird, genau wie die Pille, vom Frauenarzt/Frauenärztin verschrieben.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.sextra.de/main.html?page=1979 oder www.profamilia.de. Dort finden Sie unsere informative Broschüre „Der Nuvaring“
Mit freundlichen Grüßen das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Rund um die Verhütung

Weitere Kategorien: