Häufig gestellte Fragen (FAQ): Wie lange dauert es, bis man Aids und Hepatitis nachweisen kann?

Thema: Wie lange dauert es, bis man Aids und Hepatitis nachweisen kann?

Frage, wie sie uns so oder ähnlich häufig gestellt wird:

Fragezeichen

Hallo,

ich hatte vor kurzem einen One night stand bei dem das Kondom gerissen ist. Wie lange muss ich denn nun warten, bis Aids und Hepatitis feststellbar sind?
Peter* m 28 jahre

Hier die Antwort vom pro familia sextra Online-Beratungsteam:

Ausrufezeichen

Hallo Peter,

Es gibt unterschiedliche Arten von Hepatitiden. Je nachdem, ob es sich um eine Hepatitis A, B oder C handeln würde, kann man Antikörper oder das Virus zu unterschiedlichen Zeiten nach der Infektion nachweisen. Wenn Sie also einen Verdacht haben dann müssen Sie ca. zwei bis sechs Wochen nach dem Verkehr mit Ihrem Arzt sprechen.

Nach einer möglichen Ansteckung mit Aidsviren können Antikörper manchmal schon nach vier Wochen, in der Regel aber spätestens nach 12 Wochen zuverlässig nachgewiesen werden. Zuverlässig ausschließen kann man eine mögliche Infektion also frühestens nach zwölf Wochen. Sie sollten sich, ehe Sie einen Test durchführen lassen, bei Ihrem Arzt oder eine Beratungsstelle der pro familia ausführlich beraten lassen.

Weitere Information unter www.aidshilfe.de
Mit freundlichen Grüßen das sextra team

* Name von der Redaktion geändert


Weitere FAQs in der Kategorie: Medizinische Fragen

Weitere Kategorien: