Buchtipps: Eltern & Pädagogen

Unsere Buchempfehlungen sind begründet durch unsere sexualpädagogische und beraterische Arbeit mit Jugendlichen, Kindern, Eltern und "Multiplikatoren". Mitarbeiter der Sextra Redaktion und OnlineberaterInnen haben die aktuellen Angebote auf dem diversen Büchermarkt geprüft und gelesen. Wir danken auf diesem Wege auch den Verlagen, die uns in hoher Zahl Rezensionsexemplare zukommen haben lassen.

Kategorie: Eltern & Pädagogen

Ingrid Löbner:
Körpererleben und Sexualität im Kindes- und Jugendalter
Dieses Buch informiert über
Alltag mit Babys und Kleinkindern, Nähe, Zärtlichkeit und Grenzen und hat Antworten auf intime Fragen kleiner Kinder zu Körper und Sexualität;
informiert über den Umgang mit Ausscheidungsproblemen bei Kindern - Trotz- und Wutanfälle kleiner Kinder.
Es spricht über sexuell auffälliges Verhalten bei Kindern, Gründe und Hilfen und gelingende Sexualerziehung mit Kindern im Grundschulalter.
Über Jugendliche in der Pubertät: Veränderungen, Konflikte, Abgrenzung, Umgang mit Ängsten und Streit wird diskutiert.
Auch Obszönität und Aggression von Kindern und Jugendlichen werden thematisiert.
Bedeutung und Hilfen,Prävention für Kinder bezüglich sexuellem Missbrauch und Wege der Hilfe bei Verdacht auf sexuelle Misshandlung eines Kindes werden angesprochen.
Viele Anregungen für Alltag, Arbeit und Spiel mit Kindern und Jugendlichen sind im Buch enthalten.
Diesen Reader können Sie bestellen bei
info@profamilia-tuebingen.de (12,90 € + Versandkosten)
Buchcover
Arbeitsgruppe nfp:
Natürlich und sicher - Das Arbeitsheft
Anhand von Körperzeichen und Temperaturkurve den eigene Zyklus kennenlernen und so sicher die fruchtbare und unfruchtbare Zeit erkennen. Schritt für Schritt wird die Anwenderin in diesem übersichtlichen Werk an die Methode heran geführt und kann anhand von Übungsaufgaben ihr Wissen testen und vervollständigen. Auch vielen Sondersituationen, wie Kinderwunsch, Stillzeit und Wechseljahre werden abgehandelt. Dieses Arbeitsheft bildet eine sinnvolle Ergänzung zum Praxisbuch „Natürlich und sicher“
Stuttgart 2012, TRIAS Verlag
Arbeits- und Sachbuch, 165 Seiten, für Frauen und Paare
Buchcover
Weidinger, Bettina/Kostenwein, Wolfgang/ Dörfler, Daniela:
Sexualität im Beratungsgespräch mit Jugendlichen
Wien 2007, Springer-Verlag.
Fachbuch, 202 Seiten, für sexualpädagogische Fachkräfte.


Kurze und sehr praxisnahe Einführung für sexualpädagogische Fachkräfte. Fast alle relevanten Themen (Gynäkologie, biologische Facts, Verhütung, Schwangerschaft, Sex, Beziehungen usw.) werden angesprochen, die wichtigsten Sachinfos dazu vermittelt und Inputs gegeben, wie das jeweilige Thema mit Jugendlichen besprochen und aufbereitet werden kann.
Buchcover
Wittmaack, Carsten::
"Zwergenalarm. Ein Handbuch für werdende und gewordene Väter".
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Berlin 2008. 286 Seiten. Sachbuch.

Endlich mal ein Buch zu diesem Thema für Männer. Denn auch Männer werden nervös, wenn sich Nachwuchs ankündigt.
Wittmaacks Buch greift die Ängste und Sorgen werdender Väter auf, vermittelt humorvoll elementares Wissen und gibt praktische Tipps rund um die Themen Geburt, Erziehung, Leben mit Kindern.
Buchcover
Michaelis, Richard::
"Die ersten fünf Jahre im Leben eines Kindes"
Knaur Ratgeber Verlag, München 2006. 240 Seiten. Sachbuch.

Wissenschaftlich fundiert und gut verständlich beschreibt Michaelis in seinem Buch die faszinierenden Prozesse der Entwicklung von Kindern. Sein Buch überrascht mit vielen Details und regt zum Staunen und Nachdenken an und bleibt dabei stets getragen von einem tiefen Respekt gegenüber den unverwechselbaren Persönlichkeiten, die jedes Kind von Geburt an besitzt.
Buchcover
Crone, Eveline:
"Das pubertierende Gehirn. Wie Kinder erwachsen werden"
Droemer Verlag 2008, 187 Seiten, Sachbuch

Die Autorin, Professorin für Entwicklungspsychologie, beschreibt aus Sicht der Hirnforschung die Zeit der Pubertät. Eine spannende, mal ganz andere Perspektive, in der beschrieben wird, wie während der Adoleszenz ein umfassender Umbau des Gehirns stattfindet. Sicherlich kann so alleine die turbulente Zeit der Pubertät nicht erklärt werden, jedoch liefert das Sachbuch interessante neue Aspekte.
Buchcover
T. Brazelton, J. Sparrow:
So schläft mein Kind die ganze Nacht
Knaur-Verlag 2004

Obwohl einerseits sehr differenziert geschrieben, weckt auch dieses Buch durch den Titel, wie auch durch ähnlich formulierte Überschriften im Text die Illusion, dass, wenn man es nur genau so macht wie hier beschrieben, das eigene Kind auch schlafen wird. Aber es wird auch mit diesem Buch nicht immer genau so gehen, obwohl viele Formulierungen das suggerieren.
Aus zehnjähriger Erfahrung Schlafberatung für Eltern mit Babys und Kleinkindern empfehlen wir inzwischen, wenn Schlaf zum Problem wird, sich lieber Beratung zu holen als Bücher zu kaufen. Schlaf ist vielschichtig und die Probleme liegen individuell doch immer wieder anders, so dass wir mit jeden individuellen Eltern und jedem individuellen Kind den „Trampelpfad“ suchen, der ihnen hilft, zu mehr Ruhe und Schlaf und in den „Dschungel der Nacht“ zu finden.. Diese Trampelpfade sehen- je nach Eltern und Kindern- doch immer wieder anders aus und die Gefühle und Ängste, die mit hineinspielen, sind individuell sehr verschieden und sollten nach unserer Erfahrung individuell versorgt werden.
Buchcover
pro familia Berlin:
Jugend + Pornographie= Erwachsenenpanik?
Die neue Broschüre des pro familia Landesverband Berlin möchte Interessierten eine Handreichung bieten, die einerseits wissenschaftliche, rechtliche und journalistische Positionen und andererseits Ergebnisse einer Jugendbefragung durch die Fachgruppe Sexualpädagogik der pro familia Berlin präsentiert....
Berlin 2011
Zu beziehen bei pro familia Berlin, 2.- € Schutzgebühr
Buchcover
Sabine Andresen, Micha Brumlik, Claus Koch (Hrsg.):
Das ElternBuch Wie unsere Kinder geborgen aufwachsen und stark werden
2010 Beltz Verlag, Weinheim und Basel,
635 Seiten
Gutes Fachbuch mit vielen fundierten Artikeln. Manche etwas theoretisch, manche auch sehr lebensnah und freundlich.
Buchcover
Brost, Hauke:
"Wie Teenies ticken. 111 Fakten, die aus allen Eltern Teenie-Versteher machen"
Berlin 2007, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH.
Sachbuch, 282 Seiten, für Eltern.


Im Gegensatz zu den vielen sonstigen Erziehungsratgebern zum Thema Pubertät, liegt die Besonderheit dieses Buches darin, dass die Teeanger selbst zu Wort kommen.. Hier äußern sie sich offen und direkt zu allen Themen, die Eltern im Umgang mit Teenagern beschäftigen. Ihre aufwühlende, manchmal wundervolle und manchmal niederschmetternde Gefühlswelt wird so authentisch beschrieben, dass alle Erwachsenen ihre Teenies in diesem Buch entdecken und vielleicht besser verstehen werden.
Buchcover
Petra Lersch, Dorothee von Haugwitz:
Zwillinge! Gut durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr
TRIAS Verlag, 2011
272 Seiten
Dieser Ratgeber für werdende Zwillingseltern hilft dabei, das Glück im Doppelpack unbeschwerter genießen zu können. Vorgestellt werden vielfach erprobte Tricks und Einblicke in den Zwillingselternalltag.
Buchcover
Gernert, Johannes::
"Generation Porno"
Fackelträger Verlag GmbH, Köln 2010. 285 Seiten. Sachbuch.

Gernert beschreibt in seinem Buch, wie einfach Jugendliche heutzutage mit Pornografie in Berührung kommen können, und welche Auswirkungen das in der Jugendkultur bzw. auf einzelne Jugendliche haben kann. Dabei stereotypisiert er nicht, und ist sich bewusst, dass es nicht "die eine Jugend" gibt. Sein Buch beinhaltet auch Empfehlungen für Eltern und Lehrer zum Umgang mit diesem Thema.
Buchcover
Iovine, Vicki:
"Beim ersten Kind gibt's tausend Fragen"
2. Auflage
2011 TRIAS Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart
Sachbuch, 390 Seiten.

"Alles was Ärzte nicht sagen, Männer nicht wissen und nur die beste Freundin verraten kann".
Die Autorin, selbst vierfache Mutter, informiert offen, einfühlsam und mit sehr viel Humor über alles rund um Schwangerschaft und Geburt und über die kleineren und grösseren Veränderungen und Unpässlichkeiten während der Schwangerschaft, die in sonstigen Ratgebern nicht zu finden sind.
Buchcover
Haeberle, Erwin J.:
dtv-Atlas Sexualität
München 2005, Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co.KG.
Lexikon, 208 Seiten.


Klassiker in Neuauflage. Der Atlas gibt eine grundlegende Einführung in die Thematik und beschreibt und erklärt fundiert und anschaulich bebildert biologische, medizinische und kulturell bestimmte Muster von Sexualität. Ein handliches Nachschlagewerk
Buchcover
Dr. Rose Riecke-Niklewski und Dr. Elke Brüser:
Was will mein Baby mir sagen?
Knaur Verlag 2008


Ein sehr ausführliches Buch zur Frage: Wie kann ich mein Baby angemessen verstehen?
Feinfühlig geschrieben, ohne einzuengen, werden Eltern einerseits angeleitet, andrerseits immer wieder ermutigt, ihre individuelle Art mit ihrem eigenen Kind heraus zu finden.
Buchcover

Weitere Kategorien


Noch eine Anmerkung: Die empfohlenen Bücher können Sie bei amazon.de online bestellen, indem Sie das jeweilige Buch anklicken. Wir bekommen dann kleine Provision und Sie unterstützen uns damit bei unserem kostenlosen Angebot im Internet!